Kantonsspital St.Gallen
login

Klinische studie mit ANV419 einzelsubstanz oder kombination bei Patienten mit rezidivierten/refraktären fortgeschrittenen soliden Tumoren und multiples Myelom

Markus Joerger

abstract Diese klinische Studie wird durchgeführt, um ein neues Arzneimittel mit dem Namen ANV419 zu testen.
Dieses neue Arzneimittel hat im menschlichen Körper eine Wirkung ähnlich Interleukin-2.
Diese klinische Studie wird durchgeführt, um die Sicherheit und die Wirkung von ANV419 zu untersuchen. Basierend auf der oben genannten Information darüber wie ANV419 wirkt, werden wir den Einfluss auf die Tumorgröße, die Anzahl der CD8-T-Zellen (ein spezifischer Zelltyp des Immunsystems), die Gesamtzahl der Lymphozyten (einschließlich B- und T-Zellen, Zelltypen, die Teil des Immunsystems sind) und jegliche Information in Bezug auf die Sicherheit des Arzneimittels untersuchen.
   
type of project clinical studies
status ongoing - recruiting phase
start of project 2022
end of project 2024
study design Phase I
responsible person Markus Jörger