Kantonsspital St.Gallen
anmelden

Double-balloon catheter for cervical ripening in primiparae

Tina Fischer, Andrea Biener, Geb. Schulze Pröbsting & Janis Kinkel

Kurzfassung Ziel dieser Datenanalyse soll es sein, eine genaue Aussage über die mechanische Einleitungsmethode mittels Cook ® Katheter bei Primiparae mit unreifem Zervixbefund im Setting der geburtshilflichen Abteilung des Katonsspitals St. Gallen zu erhalten.
   
Art des Forschungsprojektes Grundlagenforschung
Status Geplant
Projektstart 2019
Projektende 2019
Projektleiter Dr. med. Tina Fischer