Kantonsspital St.Gallen
anmelden

MP0250; A phase I multi-centre, open-label, repeated-dose, dose-escalation study to assess safety, tolerability and pharmacokinetics of MP0250 in patients with advanced solid tumours

Aurelius Omlin, Dagmar Hess, Markus Joerger & Angelika Bickel

Kurzfassung Dies ist die erste Studie zur Anwendung des neuen Medikaments MP0250 am Menschen. Das Hauptziel ist es, dessen Sicherheit und Verträglichkeit bei Krebs-Patienten zu untersuchen. Diese Studie wird auch prüfen, wie das Medikament durch den Körper verändert und aus dem Körper entfernt wird. Es werden auch Messwerte gesucht, die zeigen, dass das Medikament tatsächlich gegen Krebs wirkt. Die Sicherheit und Verträglichkeit wird für unter-schiedliche Mengen des Medikaments untersucht.
   
Art des Forschungsprojektes Klinische Forschung
Status Automatically closed
Projektstart 2014
Projektende 2016
Verantwortliche Person / Hauptpr├╝farzt am KSSG Dr. med. Aurelius Omlin